EM 2012 News Blog

Der Fußball Blog zur WM 2010 und der kommenden EM 2012

Spanien blamiert sich, Spiele weiterhin unspektakulär

June 16, 2010 Von: jonas Kategorie: Randnotizen zur WM, Spielberichte, WM 2010

Bei dieser WM scheint sich ein Trend abzuzeichnen, nachdem der englische Torhüter Green und der Schlussmann der Algerier beide patzten halten die meisten Torhüter ihr Tor weitgehend sauber. Die Spiele sind wenig spektakulär und der Zuschauer konnte sich bislang über maximal 3 Treffer freuen.

Spanien 0:1 Schweiz, Honduras 0:1 Chile

Die Spanier verloren soeben überraschend mit 0:1 gegen die Eidgenossen. In Durban blamierten sich die Spanier die das Spiel zwar über weite Strecken dominierten aber nie zwingend gefährlich wurden. Lediglich ein Lattentreffer von Real Madrids Xabi Alonso konnte noch einmal für Hoffnung sorgen, Derdyiok traf für die Schweizer jedoch auch das Aluminium. Die erste Überraschung des Turniers ist jedenfalls perfekt, im Spiel am Mittag setzte sich Chile überzeugend gegen Honduras durch und zeigte als einzigstes Manko eine fehlende Chancenverwertung im ersten Auftritt bei der WM 2010. Heute Abend spielt der Gastgeber im zweiten Spiel gegen Uruguay.