EM 2012 News Blog

Der Fußball Blog zur WM 2010 und der kommenden EM 2012

Stefan Reinartz

Stefan Reinartz wurde am 1 Januar 1989 in Engelskirchen geboren. Zu Beginn spielte er für den Heiligenhauser SV und die SGG Bergisch Gladbach. Anfang des Jahres 1999 wechselte er in die Jugendabteilung von Bayer 04 Leverkusen. Zwischen 1999 und 2006 gewann Reinartz den A-Jungend-Meistertitel sowie den A-Jungend-Pokal. In der zweiten Mannschaft von Bayer 04 spielte er in der Regional sowie der Oberliga. Seinen ersten Profivertrag unterschrieb Reinartz im Jahr 2008.

Karriere:

Nachdem Reinartz sich zunächst nicht in der ersten Elf von Bayer durchsetzen konnte wurde er bis 2009 an den FC Nürnberg ausgeliehen. Hier wurde Reinartz zum Stammspieler und überzeugte durch gute Leistungen in der Innenverteidigung. Als er zu Bayer 04 zurückkehrte eroberte er sich schnell einen Platz im Team und kam auch im Europapokal zum Einsatz.

Reinartz war für den DFB in der U19, U20 und der U21 aktiv. Mit der U19 wurde er 2008 in Tschechien Europameister. Sein erstes Spiel für das Team von Jogi Löw absolvierte Reinartz im Jahr 2010 gegen Malta.

Statistik (Nationalmannschaft)

  • Spiele: 1 (Stand 11.2010)
  • Tore: 0
  • gewonnen: 1
  • unentschieden: 0
  • verloren: 0
  • Erfolge: U19 Europameister

Aussicht:

In der Bundesliga konnte Reinartz in der Saison 2010/1011 bisher nicht wirklich überzeugen. Für das letzte Länderspiel des Jahres in welchem Löw Perspektivspieler testete wurde er zudem nicht nominiert. Er bleibt eine Option die Löw ziehen kann wenn er dramatische personelle Schwierigkeiten kriegen sollte, wenn alle Verteidiger der DFB-Auswahl gesund bleiben wird Reinartz wohl nicht mit zur EM 2012 fahren.