EM 2012 News Blog

Der Fußball Blog zur WM 2010 und der kommenden EM 2012

Christian Schulz

Schulz wurde am 1 April 1983in Bassum geboren und spielt derzeit in der Bundesliga. Bereits im Alter von sechs Jahren begann seine die Karriere von Christian Schulz beim TSV Bassum. Mit zwöf Jahren verpflichtete ihn der SV Werder Bremen.

Karriere:

Beim SV Werder Bremen wurde Schulz stets als Spieler mit großem Potenzial und einer enormen Vielseitigkeit geschätzt. Zum Stammspieler wurde Schulz in seiner Zeit in Bremen jedoch nie wirklich. Für die zweite Mannschaft des SV Werder absolvierte er 43 Partien und erzielte 3 Tore, für die erste Mannschaft wurden es 103 Spiele und 3 Tore. Seine größten Erfolge in Bremen waren der Gewinn der Meisterschaft und des Pokals im Jahr 2004. Nachdem er mit seiner Rolle unzufrieden war wechselte Schulz 2007 zu Hannover 96. Dort spielt er regelmäßig und wird als einer der wichtigsten Pfeiler der Mannschaft geschätzt. Für Hannover absolvierte er bisher über 100 Spiele und erzielte 9 Tore.

Im Jahr 2004 berief Jürgen Klinsmann Schulz in den Kader für den Confederations-Cup. Gegen Japan debütierte Schulz dann im Trikot der Nationalelf. Durch diverse Verletzungen konnte Schulz sich in der Nationalmannschaft jedoch nie richtig etablieren.

Statistik (Nationalmannschaft)

  • Spiele: 4 (Stand 11.2010)
  • Tore: 0
  • gewonnen: 2
  • unentschieden: 2
  • verloren: 0

Aussicht:

Christian Schulz spielt mit Hannover eine ansehnliche Saison war jedoch auch über weite Strecken verletzungsbedingt nicht einsetzbar. Die EM 2012 wird für Schulz wohl nicht zu erreichen sein, Außenverteidiger wie Beck, Schmelzer und notfalls Jansen oder Boateng sind für ihn nicht zu verdrängen. Prognose: Schulz wird bei der EM 2012 nicht zum Einsatz kommen.