EM 2012 News Blog

Der Fußball Blog zur WM 2010 und der kommenden EM 2012

EM Stadion Posen

Stadion Posen vor dem Umbau

Das Stadion Miejski (dt. Stadtstadion) in Posen ist das einzige der polnischen EM 2012 Stadien, dass nicht speziell für die Europameisterschaft neu gebaut wurde. Der Bau des Stadions begann bereits 1968 und wurde 1980 abgeschlossen. Seitdem dient es als Spielstätte der polnischen Vereine Lech Posen und Warta Posen.

Mit 26.000 Zuschauern erfüllte das Stadion Miejski allerdings nicht die Kriterien für einEM Stadionund wurde ab 2009 für umgerechnet ca. 147 Millionen Euroumgebaut. Neben einerÜberdachung der Tribünen mit integrierter Flutlichtanlage wurden zwei 160m² große Freiluft-Bildschirme installiert, die derzeit größten in Polen (Stand: September 2010). Weiterhin wurde die Kapazität des Stadions auf 40.090 Zuschauer erhöht.

Stadion Posen nach der Fertigstellung

Der Umbau wurde bereits im Sommer 2010 abgeschlossen. Die Neueröffnung fand am 21. September 2010 im Rahmen eines Konzertes der Band Sting statt. Damit stellt das Stadion in Posen das erste fertiggestellte Stadion für die EM 2012 dar. Während der Europameisterschaft wird es Austragungsort von drei Vorrundenspielen sein.

Zurück zur Stadienübersicht