EM 2012 News Blog

Der Fußball Blog zur WM 2010 und der kommenden EM 2012

EM Stadion Danzig

Die PGE Arena Gdansk in Danzig ist eines der insgesamt fünf für die EM 2012 neu gebauten Stadien. Sie ist eine von drei in Polen neu errichteten Spielstätten und wurde von der UEFA als bestes Projekt der EM-Vorbereitungen gewürdigt.

Der Bau des Stadions begann am 15. Dezember 2008 und soll 2011 abgeschlossen werden. Ein genaues Datum für die Fertigstellung wurde bisher nicht genannt. Das Stadion erhielt zunächst den Namen “Baltic Arena”, wurde aber am 01.01.2010 zu Gunsten des Sponsors Polska Grupa Entergetyczna S.A. (PGE) umbenannt, welcher die Namensrechte bis zum 31.12.2014 für insgesamt 35 Millionen Zloty erwarb. Neben dem Stadionsnamen erwirbt die Firma das Recht das Stadion selbst mit ihrem Logo zu schmnücken. Weiterhin wird die PGE über diverse Werbetafeln sowie über die größte Stadions-Loge für die Firmenchefs verfügen.

Das Stadion wird 44.000 Zuschauer beherbergen können und nach der Europameisterschaft von dem polnischen Verein Lechia Gdansk genutzt werden. Während der EM selbst werden in Danzig drei Gruppenspiele sowie ein Viertelfinale zu sehen sein.

Zurück zur Stadienübersicht