EM 2012 News Blog

Der Fußball Blog zur WM 2010 und der kommenden EM 2012

Deutschland mit holpriger Vorstellung gegen Aserbaidschan

June 09, 2011 Von: jonas Kategorie: Uncategorized

Am Dienstagabend besiegte das DFB-Team Aserbaidschan mit 1:3. Das Spiel begann durwachsen und die Elf von Jogi Löw geriet durch ein couragiert auftretendes Team von Berti Vogts gehörig unter Druck. Allen voran zeigte Mats Hummels eine grauenhafte Leistung und motivierte das technisch und spielerisch weit unterlegene Team aus Aserbaidschan mit seinen Fehlpässen ständig. So kam der Außenseiter zu guten Abschlusschancen (Chertagonov ) und scheiterte in der 9. Minute an Keeper Manuel Neuer, der einen Distanzschuss von Nadyrov noch an die Latte lenken konnte.  Die deutsche Elf berappelte sich jedoch und konnte nach einem Pfostentreffer, Toni Kroos schlenzte einen Freistoß gefühlvoll an den Außenpfosten, durch Mesut Özil in der 10. Minute in Führung gehen. Thomas Müller dran von außen Richtung Sechzehner vor und spielte den Ball durch die Gasse zu Benedikt Höwedes, der Schalker konnte mit letzter Kraft den Ball in den Strafraum bringen und dieser landete bei Mesut Özil. Aus spitzem Winkel zog Özil ab und konnte mit Hilfe des Innenpfostens das 0:1 erzielen. Eben jener Özil glänzte erneut beim 0:2 für Deutschland, Holger Badstuber spielte einen überragenden Steilpass zu Özil der mit all seiner Übersicht und Klasse den Ball quer auf den gut mitgelaufenen Mario Gomez legte. Für Mario Gomez war es die Fortsetzung seiner beeindruckenden Trefferserie für die Nationalelf in den letzten Tagen. In Hälfte zwei konnte das Spiel nicht weiter an Klasse gewinnen und plätscherte dahin, in Minute 89. Jubelten dann plötzlich die Spieler aus Aserbaidschan, Huseynov erzielt den Anschlusstreffer. Ein kurioses Chaos in der deutschen Verteidigung brachte so noch einmal Spannung in das Spiel. Dieser entledigte sich André SChürrle mit seinem zweiten Treffer im fünften Länderspiel, er staubte einen Schussversuch von Gomez zum 1:3 ab. Auch Mario Götze und Lewis Holtby erhielten noch einige Minuten Spielzeit. Insgesamt eine schwache Leistung mit zufriedenstellendem Ergebnis.

Die weiteren Spiele:

Schweden 5:0 Finnland

Die Schweden sind auf Kurs und nicht zuletzt wegen ihres Kapitäns und Torjägers Zlatan Ibrahimovic. Der Spieler vom AC Mailand erzielte drei der fünf Treffer, weiter Torschützen waren Kim Källström und Emir Bajrami.

Bosnien 2:0 Albanien

Bosnien siegt souverän, kann jedoch Weißrussland nicht überholen. Tore fielen durch Medunjanin und Maletic.