EM 2012 News Blog

Der Fußball Blog zur WM 2010 und der kommenden EM 2012

Deutsche Nationalmannschaft verliert einen Platz in der Rangliste

April 13, 2011 Von: jonas Kategorie: Uncategorized

Die Niederlage im Spiel gegen Australien, wir berichteten hier darüber, zeigt nun auch Auswirkungen auf die FIFA-Weltrangliste. Mit 1386 Punkten liegt das deutsche Team nur noch auf Platz vier dieser Tabelle, Brasilien (jetzt mit 1425 Zählern) überholte das Team von Jogi Löw nach der Schlappe gegen die Socceroos. Platz eins in der Rangliste belegen die Spanier mit 1857 Punkten, Platz zwei hat unser Nachbarland aus Holland ergattert (1702).

Die weiteren Platzierungen haben wir hier aufgelistet:

  1. Spanien 1857
  2. Niederlande 1702
  3. Brasilien 1425
  4. Deutschland 1386
  5. Argentinien 1276
  6. England 1163
  7. Uruguay 1094
  8. Portugal 1052
  9. Italien 1019
  10. Kroatien 991

Die Italiener schaffen es seit langer Zeit wieder in die Top 10 der FIFA-Weltrangliste. Ein weiteres unserer Nachbarländer konnte ganze 25 Plätze gut machen, Belgien springt von 62 auf 37.

Aus der Top3 musste Deutschland sich so nach der Niederlage gegen die Australier (Ranglistenplatz 20) leider verabschieden. Die Rangliste wird jedoch monatlich aktualisiert und schon mit wenigen Erfolgen könnte die deutsche Elf wieder Boden gut machen.