EM 2012 News Blog

Der Fußball Blog zur WM 2010 und der kommenden EM 2012

Auftaktsieg der deutschen Nationalmannschaft

June 12, 2012 Von: jonas Kategorie: Allgemein, Deutsche Nationalmannschaft, EM 2012, Spielberichte

Dem deutschen Nationalteam gelang ein guter Start in die EM 2012. Im Auftaktspiel gegen Portugal glückte der Mannschaft von Jogi Löw ein 1:0 Erfolg, verdient war dieser jedoch nicht unbedingt. Zunächst kam die deutsche Mannschaft gut ins Spiel und zeigte eine vernünftige Partie, mit der Zeit blieben jedoch die zündenden Ideen aus und die Portugiesen kamen besser ins Spiel. Im weiteren Verlauf zeigten beide Mannschaften viele Fehler und nicht die letzte Konsequenz vor dem Tor, Real Madrids Pepe traf nach einem Eckball nur das Gebälk, kurz darauf klärte Jerome Boateng sehenswert vor Cristiano Ronaldo. Der viel gescholtene Boateng zeigte insgesamt eine super Leistung und schob damit die Schlagzeilen und Berichte der letzten Wochen beiseite. Man of the Match war aber Mats Hummels, der Dortmunder räumte in der Abwehrzentrale alles ab und zeigte eine bessere Spieleröffnung als der schwache Mesut Özil. Mario Gomez gelang dann eine Viertelstunde vor Schluss der goldene Treffer, Miroslav Klose stand schon an der Außenlinie zur Einwechslung bereit, da schraubte sich Gomez hoch und köpfte fulminant zur deutschen Führung ein. Nach 15 Minuten zittern und einer Nani-Flanke auf die Latte durften die Deutschen endlich Jubeln.

Fazit des ersten Spiels

Löw traute sich und machte alles richtig – statt Miroslav Klose setzte er Gomez ein, dieser traf. Statt Höwedes kam Boateng über rechts, Boateng spielte überragend. Und Per Mertesacker hat seinen Platz definitiv an Mats Hummels verloren. Enttäuscht haben vor allem Lukas Podolski und Philipp Lahm, gerade für Podolski sitzen eigentlich hochkarätige Alternativen auf der Bank (Marco Reus, Mario Götze). Wie Löw am Mittwoch gegen die stark gefährdete Niederlande spielen lässt ist noch offen – einige Überraschungen sollten jedoch wieder auf der Tagesordnung stehen. Ohne Glanz dafür mit viel Kampf und Effektivität, die N11 mal anders, eine Standortbestimmung dürfte der kommende Mittwoch werden.

Die weiteren Partien

Überraschen konnten insbesondere die Dänen, der 1:0 Erfolg über die Niederlande bringt die Elftal ordentlich unter Druck, gegen Deutschland geht es bereits um alles. Auch die Ukraine rund um ihren Altstar “Sheva” sorgten für eine Überraschung gegen Schweden. Der Treffer von Ibrahimovic wurde durch zwei Kopfbälle von Shevchenko gekontert, am Ende hieß es 2:1 für die Ukraine. Frankreich und England enttäuschten, Endstand 1:1. Polen erreichte nur ein Remis gegen Griechenland, ein Gastgeber steht somit bereits unter Druck.

Nach dem Spiel gegen die Niederlande folgt eine detaillierte Zusammenfassung der bisherigen Spiele.